Atelier 5 eröffnet seinen Webshop

Turku (sc). Außer mit unseren Artikeln, sind wir immer auch mit der Erstellung neuer und besserer Plugins für die Plattform „Was ist los?“, die bekanntlich auf WordPress basiert, beschäftigt. Das führt zum einen dazu, dass unsere Online-Zeitung immer mehr zu dem wird, was wir uns unter einer Online-Zeitung vorstellen, zum anderen führt es zu Anfragen, ob wir nicht die Implementierung des ein oder anderen Systems in einer Webseite übernehmen wollen (und letztendlich zu unserer Abwesenheit in der Datenbank).

Was als der Versuch, ein finnisches Bezahlsystem in ein WP-Plugin einzubauen, begonnen hat, hatte also den wunderbaren Nebeneffekt, dass das Atelier 5 jetzt endlich auch einen Webshop hat; wir wollten das schon immer mal. Jetzt gibt es also die Kunst von Johanna Antinkaapo und Waldemar Stoffel auch im Netz. Und weil wir uns so darüber freuen, posaunen wir es hier in die Welt hinaus, obwohl der Shop noch nicht richtig befüllt ist. Hier geht es zum Shop und ganz einfach, weil es die Funktion im Shop gibt, haben wir auch einen Rabatt für euch eingebaut. Wenn man am Ende der Bestellung „WILNEW01“ als Rabattcode eingibt, kostet die ganze Sache schonmal 15 % weniger. Viel Spaß beim stöbern!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen