Ole Könnecke – Anton und das Weihnachtsgeschenk

Ole Könnecke – Anton und das Weihnachtsgeschenk

Buchcover: Ole Könnecke - Anton und das WeihnachtsgeschenkWas macht man, wenn jemand etwas verliert. Man trägt es ihm hinterher und gibt es zurück. Klar. Und wenn der Weihnachtsmann eines seiner Geschenke verliert? Dann trägt man es ihm erst recht hinterher. Sonst vermisst ja jemand sein Geschenk.

Eigentlich wollte Anton nur einen kleinen Spaziergang mit Gustav Bär machen. Dann fällt ihm aber eines der Pakete vom Schlitten des Weihnachtsmanns vor die Füße. Schöner Mist! Niemand darf sein Geschenk vermissen. Also beginnt eine wilde Verfolgungsjagd über die Berge, durch tiefe Schluchten und dunkle Wälder.

Genau vor Antons Haus holen sie den Schlitten endlich ein. War’s am Ende doch Antons Geschenk?

Hanser, gebunden, 40 S. ISBN 978-3-446-23095-8, 10,90 €

Unser Service zum Buch: Direkt bei Amazon bestellen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen