Pierre Grimbert – Die Macht der Dunkelheit

Pierre Grimbert – Die Macht der Dunkelheit

Buchcover: Pierre Grimbert - Die Macht der Dunkelheit

Ein Vermächtnis, das den Lauf der Zeiten überdauert. Ein Geheimnis, das seine Hüter das Leben kosten kann. Und eine Gemeinschaft von jungen Helden, die den Fluch der Vergangenheit ein für alle Mal lösen müssen. Noch immer ist es den Gefährten nicht gelungen, das Geheimnis um das Verschwinden der Götter zu lüften. Vielmehr scheinen die Götter entweder nie verschwunden oder sie sind zurückgekehrt.

Der Besuch auf der Insel des Gottes Usul hat unsere Helden jedenfalls nicht viel schlauer werden lassen. Nur eines ist sicher: Die Götter scheinen aufzuerstehen. Gibt es also auch die Dämonen wieder? Andere Götter? Die Erben haben eine schwere Suche vor sich und wissen immer noch nicht, wo ihre Eltern sind. Jedenfalls um eine Erkenntnis sind sie reicher:Es gibt Magie und eine von ihnen kann sie sogar einsetzen; allerdings ist sie danach immer so angeschlagen, dass sie stundenlang schläft oder sogar bewusstlos wird. Lorilis, die Tochter von Cael und Niss, die beide eigene Erfahrungen mit Magie haben, nimmt wenn sie sich genügend konzentriert, Energieströme wahr, die sie benutzen kann. Sie kann ihnen in die Vergangenheit folgen oder sogar in viele mögliche Versionen der Zukunft. Vorallem aber kann sie die Energiestränge spannen und losschnellen lassen, wie einen Flitzebogen.

Autor Pierre Grimbert wurde 1971 in Lille geboren und arbeitete zunächts als Bibliothekar bevor er mit seiner Magier-Saga in Frankreich groß wurde. Inzwischen wurde die Saga mit den Kriegern und den Göttern fortgesetzt und Grimbert hat sich auch bei uns in Deutschland in die Herzen der Leser geschrieben. Immer spannend wie ein Thriller und voller Abenteuer und unheimlicher Magie haben seine Bücher alles, was es für einen langen Leseabend braucht und ich persönlich habe Schwierigkeiten, das Lesen seiner Saga zu unterbrechen.

Wer einen Fantasie-Fan beschenken will, liegt hiermit richtig.

Heyne, Taschenbuch, 336 S. ISBN 978-3-453-52809-3, 8,99 €

Unser Service zum Buch: Direkt bei Amazon bestellen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen