Yves Coppens – Vom Ursprung des Menschen

Yves Coppens – Vom Ursprung des Menschen

Buchcover: Yves Coppens - Vom Ursprung des MenschenYves Coppens ist französischer Paleontologe und Mitentdecker von Lucy, die einer der ersten Menschen war. Zusammen mit Illustrator Sacha Gepner erzählt er in seinem Buch, was eigentlich passiert ist, zwischen dem Big Bang und gerade eben.

Und das ist so einiges. Vor 14 Millarden Jahren knallte es und das Universum war plötzlich da. 10 Millarden Jahre später gibt es die Erde. Erst seit 3,5 Milliarden Jahren gibt es Leben und dann dauerte es nochmal ganze 3 Milliarden Jahre, bis der erste Fisch sich aus dem Wasser wagte.

Es ist faszinierend zu sehen und zu lesen, dass die Gattung Homo, deren vorläufig letzte Entwicklung wir, der Homo sapiens, sind, mit 3 Millionen Jahren vergleichsweise jung ist.

Selten wurde die Geschichte der Erde und der Menschheit für Kinder und Eltern gleichermaßen interessant und spannend aufgearbeitet.

Hanser, gebunden, 64 S. ISBN 978-3-446-23087-3

Unser Service zum Buch: Direkt bei Amazon bestellen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen