Rumer kommt zu Porijazz

Rumer kommt zu Porijazz
Rumer spielt auf Porijazz 2011
© Vanessa Maas

Pori (sc). Wie immer um diese Zeit warten wir gespannt, was der Festivalsommer denn bringen möge. Und siehe da, er bringt uns einen Traum. Schon immer war es ein Wunsch, Tom Jones doch mal live zu erleben. Die Booker von Porijazz haben mir den Gefallen getan. Doch nicht nur das. Sie haben auch eine meiner neueren Favoritinnen gebucht: Rumer – Newcomerin aus Good Old England und hierzulande momentan mit „Am I forgiven“ aus den Charts nicht mehr wegzudenken.

Ihre Stimme ist intensiv wie ein Sonnenstrahl im Frühling, ihre Songs so angenehm melancholisch wie entspannter
Sommerabend, sagt der Pressetext der Plattenfirma über Rumer. Die Briten lieben ihren neuen Star; schon im letzten Jahr erschien ihr Album „Seasons Of My Soul“ und erreichte nach wenigen Wochen Platinstatus.

Die in Pakistan geborene Sängerin begeistert nicht nur Briten, sondern erobert seit Anfang des Jahres in großen Schritten das Festland. In Deutschland sind im Juni vier Konzerte angesagt, im Juli kommt sie nach Pori. Bleibt zu hoffen, dass sie kein Lampenfieber hat, denn Tom Jones ist gut und vor ihm zu spielen, ist sicher kein Leichtes. Als Duffy 2009 vor Erykah Badu sang, hatten die Kritiker wenig Mitleid.

Aber wer erwartet uns sonst noch in Pori? Jo Stance und Sir Elton John hatten wir schon erwähnt. Aber Porijazz wartet selbstverständlich mit mehr Gößen des Soul und Jazz auf. Mit dabei sind unter anderem Ricky Martin und Aloe Blacc und die finnische Jazzlegende Antti Sarpila. Bei den Ultra Nights, die dieses Jahr auf die kleine Bühne des Theaters umgezogen sind, ist es immer schwierig zu sagen, wer denn nun der eigentliche Megastar ist. Denn da spielen sie, die wirklich wichtigen. Aber außer den eingefleischten Jazzfans kennen sie nur wenige. Dennoch einige Namen: Matthew Bourne & Franck Vigroux, Tous Dehors oder RöD / BLå dürften hier zu den Interessanteren zählen.

Info gibt es auf der Website von Porijazz, das komplette Programm zum Download verbirgt sich hier.

Tourtermine in von Rumer Deutschland:

14.06.11 Köln / Gloria
15.06.11 München / Muffathalle
17.06.11 Berlin / Postbahnhof
18.06.11 Hamburg / Gruenspan

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen