Vorläufiger Lineup für Europas zweitältestes Openair

Turku (sc). Das nach Pinkpop zweitälteste Open Air Festival von Europa, Ruisrock (benannt nach der Insel Ruissalo vor Turku) feiert in diesem Jahr seinen vierzigsten Geburtstag. Seit vorgestern stehen einige der auftretenden Bands fest. Und der vorläufige Jubiläums-Lineup kann sich sehen lassen.

Neben lokalen Matadoren wie Don Huonot (der erste Live-Auftritt seit 2003), PMMP oder Stam1na, dürften für das auswärtige Publikum vor allem die Internationalen Größen interessant sein.

Aus Deutschland werden die in Finnland äußerst beliebten Baseballs am Start sein. Hierzulande wenig bekannt, aber der absolute Hammer aus Schweden: The Sounds.

Weitere Zuckerstückchen sind Flogging Molly, Amon Amarth, NOFX oder Rise Against.

Auf der Homepage von Ruisrock gibt es mehr Info und seit gestern auch Dreitages-Tickets für 110 €.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen