ESC 2016: Albanien – Eneda Tarifa

Oft scheint es mit der ESC-Teilnahme ein ewiges Trial and Error zu sein oder zumindest eine Frage des Durchhaltevermögens. So auch bei Edena Tarifa, die schon 2003 und 2006 am Festivali i Këngës, dem nationalen Vorentscheid in Albanien, teil. Im letzten Jahr hatte sie Erfolg mit dem Titel Përrallë, was soviel wie Märchen bedeutet.

ESC 2016: Norwegen – Agnete

Agnete Kristin Johnsen kommt aus Nessby, einem kleinen Dorf an der Barentssee. Sie gehört zur sámi-sprachigen Minderheit in Norwegen und trotz ihres jungen Alters ist sie schon seit einiger Zeit im Musik-Business. Bekannt  wurde Agnete als Mitglied von The BlackSheeps, einer Teen-Punkband, die 2008 an ihrer Schule gegründet wurde.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen