ESC 2013: Moldawien – Aliona Moon mit O Mie

ESC 2013: Moldawien – Aliona Moon mit O Mie

(sc). Aliona Moon ist beim ESC keine Unbekannte. Schon im letzten Jahr sang sie im Background für ihr Land. In diesem Jahr gewann sie den moldawischen Vorentscheid mit dem Lied A Million und darf somit nach Malmö.

Nach einigen Tagen entschieden sich Moon und das Fernsehen jedoch, dass man mit der rumänischen Version O Mie antreten werde. Löblich. Verwende die eigene Sprache, mache den ESC wieder zu dem was er einmal war. Geht auch. Nach der Gehirnwäsche mit so viel schlechtem Liedgut, hört sich das sogar fast gut an. Beim ersten Mal klang es irgendwie schlechter.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen