ESC 2016: Italien – Francesca Michielin

ESC 2016: Italien – Francesca Michielin

(sc). Francesca Michielin ist ein bisschen, wie im letzten Jahr Ann Sophie. Die erstplatzierten beim San Remo Festival, Stadio, die Teilnahme am ESC ablehnten, rückte sie nach. Hoffe man, dass ihr alle weiteren Ähnlichkeiten erspart bleiben.

Schon als 16-Jährige gewann Francesca die fünfte Staffel von X-Factor. Ihr Song Distratto nahm sofort nach Veröffentlichung Platz 1 der italienischen Downloadcharts ein. Seitdem folgten 3 Alben, 2 EPs und zahlreiche Singles.

Ihre erfolgreichste Nummer ist Nessun grado di separazione mit über einer Million Streamings bei Spotify. Auf Englisch heißt der Song übrigens No Degree Of Separation und ist ihr Eurovisionssong.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen