ESC 2014: Israel – Mei Feingold

ESC 2014: Israel – Mei Feingold

Als echtes Kind der Musik pfiff Mei Feingold bereits im zarten Alter von acht Monaten Melodien in ihrem Gitterbettchen. Während ihrer Schwangerschaft (die Tochter wurde 2011 geboren) begann Finegold als Sängerin bei Limozina Express. Ihr Lied für Isreal beim zweiten Semifinale in Kopenhagen ist „Same Heart“.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen