Pillardriver

Pillardriver

Die Installation „Pile Driver“ des Designers Ilkka Paloniemi steht für den sumpfigen Untergrund, auf dem Städte in Finnland gebaut werden (finn. suo = Sumpf). Gebäude stehen immer auf Pfeilern, die – früher aus Holz, heute aus Beton – in den Boden getrieben werden müssen. Der Lichtpfeiler auf dem Markt misst 782 cm – ein Zentimeter für jedes Jahr, das die Stadt alt ist. Nach dem Eröffnungswochenende komm der Pfeiler in das Logomo, die neue Eventhalle der Stadt.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen