Just say Yes – Erdbeerzeit

Bei großer Hitze haben viele Leute Schwierigkeiten mit warmen Gerichten und frische Salate haben Hochsaison. Da auch die Zeit der Erdbeeren angebrochen ist, haben wir heute was ganz Besonderes für alle überzeugten Nicht-Kocher: Einen Erbeersalat. Keine Angst, er ist nicht süß und hat auch sonst nicht wirklich viel mit einem Obstsalat gemein.

Alles, was wir brauchen ist ein Pfund frische Erdbeeren, unseren tollen Balkankäse (oder Feta) und ein paar Kräuter. Als da wären Rucola, Basilikum und Pfefferminze. Die Früchte werden gewaschen und von allem Grün befreit, und kommen in eine Schüssel. Jetzt kommt der Käse dazu; man kann anstatt Balkankäse auch Haloumi nehmen, aber der müsste dann erst gewürfelt und gebraten werden, was wir ja nach Möglichkeit vermeiden wollen. Anschließend geben wir ein bisschen Rucola dazu (es soll hinterher noch nach Früchten aussehen, nicht nach Salat) und dann nach Geschmack Basilikum und frische Minzblätter.

Zum Schluss noch mit Balsamico, Salz und Pfeffer abchmecken, fertig. Kurz und schmerzlos, und einfach lecker (auch wenn es nicht unerträglich heiß ist). Just say yes!

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen