ESC 2016: Finnland – Sandhja

ESC 2016: Finnland – Sandhja

(sc). Sandhja (Kuivalainen) ist Tochter eines Finnen und einer guyanisch-indischen Mutter. Sie ist Singer – Songwriterin im Urban Pop. Mit Gold gab Sandhja 2014 ihr Debüt heraus. Gold wurde von Kritikern hoch gelobt und enthielt die Top 20 Hits Hold Me und Gold.

„These shoes are squeezing the essence of my root, so I choose to walk barefoot.“

„Diese Schuhe drücken die Essenz meiner Wurzeln, also laufe ich barfuß. – Diese Zeile aus dem Track These Shoes von meinem Debütalbum fasst zusammen, wie ich mich und meine Musik sehe. Ich möchte, dass meine Musik den Menschen Freude bereitet und Spaß macht, gleichzeitig aber auch eine Reflektion der tiefsten Trauer ist. Ich hoffe, dass die Leute, meiner Musik zuhören, ihre Sorgen vergessen können und sich ganz ihren Gefühlen hingeben. Ich glaube, dass Verletzlichkeit letztendlich Stärke ist. Wenn man sich nicht immer so stark gibt, kann zu sich selbst finden“, erklärt die Künstlerin.

Um sich für ihr zweites Album inspirieren zu lassen, reiste Sandhja nach Guyana und Jamaica. Zwei Singles sind schon ausgekoppelt: My Bass und Sing It Away. Mit letzterem wird Sandhja für Finnland beim ESC in Stockholm antreten.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen