Schlaflos – neues Album von Jennifer Rostok // Video

Schlaflos – neues Album von Jennifer Rostok // Video

Jennifer_Rostock_New_Press_Picture_2014(WIL). Dass Jennifer Rostock längst zu den erfolgreichsten deutschen Rockbands gehören, wurde zuletzt mit Platz 3 für das Live-Album „Live in Berlin“ (2012) eindrucksvoll unterstrichen. Nun liegt das vierte Studioalbum vor.

Morgen (17.01.) erscheint „Schlaflos“ von Jennifer Rostock. Auf ihrem neuen Werk hebt die Berliner Band ihre charakteristische Mischung aus punkiger Rotzigkeit, großen Melodien und markanter Wortakrobatik auf ein neues Level und liefert 13 hervorragende Songs ab, darunter die Vorab-Singles  „Ein Schmerz und eine Kehle“ und „Phantombild“.

Gestern Morgen sprachen Jennifer Rostock im „ARD Morgenmagazin“ über ihr Selbstverständnis als Band und das neue Album. Einen guten Eindruck bekommt man zudem mit dem neuen Lyric-DIY-Video zum Song „K.B.A.G.“.

In den nächsten Tagen gibt es rund um die Release von „Schlaflos“ folgende Termine: Release-Party Rosi’s Berlin (16.01.), Signing-Session und Live-Performance im Saturn HH (17.01.) und Signing-Session im Saturn Berlin (18.01.).

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen